5 Tipps für alle Freeride Begeisterte:
Wie manche von euch bestimmt wissen, ist Markus nicht nur Maestro di Sci sondern auch leidenschaftlicher Freerider. Er liebt es rund um unser Boutique-Hotel Eggele versteckte Tiefschneehänge zu fahren.
Bist du bereit für dein Freeride Abenteuer?
Hier sind 5 Tipps von Markus:

  • 1. Powderday in the hidden forest: Versinke mit Markus in einer unserer zahlreichen Powder-secret Spots, bei denen du durch unseren hauseigenen Wald düst und zwischen Treeline und freiem Gelände die Qual der Wahl hast.
  • 2. Lass dir Freeriden von Markus zeigen und lerne alles über das nötige Equipment.
  • 3. Du weißt nicht wir beginnen? Nimm dir ein paar Tage Zeit und gönn dir ein paar Tage Freeride-Kurs und werde vertraut mit dem Equipment und dem Gelände.
  • 4. Freeriden heißt auch, dass man weis wie man sich am Berg verhält. Während deines Freeride Kurses lernst du das notwendige Wissen.
  • 5. Abends teilst du deine Kenntnisse mit gleichgesinnten beim Stammtisch von Hermann’s Ski Club im Boutique-Hotel Eggele.

Tipp: Reise mit dem Zug an und wir schenken dir 3% #careaboutourearth Discount für deinen gesamten Urlaub bei uns im Boutique-Hotel Eggele.

Weitere Infos zum Nachhaltigkeits Gedanken von der Dolomiten 3 Zinnen Region.