menu close
head-fam1
-wisthaler-com-20-07-hotel-rainer-eggile-hw7-5565
-wisthaler-com-20-07-hotel-rainer-eggile-hw7-5704
-wisthaler-com-20-07-hotel-rainer-eggile-hw7-5711
-wisthaler-com-17-12-hotel-rainer-haw-1434
arrow

Wir vom Eck – Familie Rainer und das Eggele

200 Jahre Tradition -
unser Hotel in Innichen

Wie lange unser Haus hier am vielleicht schönsten Platz in Winnebach bei Innichen schon steht, weiß niemand mehr so genau. Wohl aber, dass das „Eggele“ wie dieser Ort seit Generationen heißt, schon immer ein Ort der Gastfreundschaft gewesen ist. Seit gut 200 Jahren ist das Eggele in Familienbesitz. Im Laufe der Zeit ist aus einem Bauernhaus ein ganz besonderes 4-Sterne Hotel in Innichen geworden, das wir mit viel Herzblut, Liebe und Leidenschaft für euch führen.

Als unsere Gäste seid ihr ein Teil unserer Familie. Täglich tun wir unser Bestes, damit ihr das in jeder Ecke unseres Hauses spürt. Das Eggele atmet Geschichte: In den prächtigen, jahrhundertealten Bauernstuben. In der Pokalstube, wo die Ski-Trophäen an die Erfolge unserer talentierten Familienmitglieder erinnern. In der Olympiastube, in der das Flair der Winterspiele in Cortina 1956 wieder lebendig wird. In den Gängen und Winkeln unseres Hauses, wo wir mit viel Hingabe Familienerbstücke und Fotografien aus unserer bewegten Geschichte für euch aufbewahrt haben. Wir freuen uns, wenn ihr unser Hotel in Innichen und seine Geschichten kennenlernt.
-www-wisthaler-com-13-04-hotel-rainer-haw-3697
-wisthaler-com-20-07-hotel-rainer-eggile-hw7-5496
Eure Gastgeber im Eggele
Familie Rainer stellt sich vor
Unsere Familie hat sich mit Haut und Haar dem Gastgeben verschrieben. Und das seit fast 200 Jahren. Lernt uns kennen und erfahrt, warum wir uns ein Leben ohne das Eggele gar nicht vorstellen können.
Mehr erfahren

1826

Der Bauer Alois Rainer baut eine prächtige Stube in seinen Bauernhof. Gemeinsam mit seiner Familie eröffnet er bald das erste Geschäft im Dorf. Hier bekommt man alles für den täglichen Gebrauch und tauscht Neuigkeiten aus.

1826

1875

Das Eggele erhält die Lizenz zum Alkoholausschank. Maria und Alois Rainer Junior werden die ersten „Eggelewirte“. In ihrem Gasthaus treffen sich die Bauern und Knechte zum Trinken, Kartenspielen und Debattieren.

fenster-007Rainer altes Haus ca 1885

1943

Der dritte Rainer „Lois“ heiratet seine Filomena. Diese beginnt nach dem Krieg für ihre Gäste zu kochen und vermietet die ersten „Fremdenzimmer“, wie es damals so schön heißt. Gäste aus aller Welt zieht es ins Eggele, um Sommerfrische in den Dolomiten zu machen. Wo sich heute die Gaststube befindet, war damals die Küche. Der aktuelle Hauseingang war zu dieser Zeit die „Labe“ des alten Bauernhofes. In den 1950er bis 1960er Jahren bauen die „Eggeles“ weitere Zimmer für ihre Gäste.

fenster-00860er

1972

Hermann, der Sohn von Filomena und Alois, übernimmt den Betrieb. Der talentierte Skifahrer und leidenschaftliche Bergsteiger begleitet seine Gäste gerne in die Berge. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Im Eggele bieten wir euch jeden Tag geführte Wanderungen, Biketouren und Skiausflüge an.

70er

1977

Für Hermann und seine Margit läuten die Hochzeitsglocken! In den kommenden Jahrzehnten legen die beiden mit viel Herzblut und Fleiß den Grundstein für unser heutiges Hotel in Innichen. In den Jahren 1979 bis 1981 findet ein größerer Umbau statt, 1985 entsteht unsere berühmte Eggele-Stube mit Panoramablick.

ca-1987

1995

Das Eggele wächst. Nur 45m vom Haupthaus entfernt entsteht die „Residence Eggele“ mit Ferienwohnungen für 2 bis 5 Personen. Bis heute sind unsere Appartements besonders bei Familien und Individualisten sehr beliebt.

©www.wisthaler.com_13_08_Hotel_rainer_HAW_4630

2006

Wir bauen wieder für euch. Unter anderem entstehen neue Superior-Zimmer und ein neuer Aufzug. Außerdem heizen wir ab sofort umweltneutral – dank unseres eigenes Biomasseheizwerkes. Diese versorgt nicht nur das Eggele mit sauberer Energie, sondern auch 20 Haushalte im Dorf. Einmal pro Woche bieten wir euch Führungen durch unser Biokraftwerk an.

heizwerk

2008

Wir schaffen für euch einen Ort der Ruhe und Erholung. Der Eggele Wellnessbereich begeistert unsere Gäste mit Saunen, Dampfbädern, Panorama-Ruheräumen, Lesezimmer und Vital-Bar.

wellness-5

2019

Aus dem Hotel Rainer Eggele wird das „Hotel Eggele“. Inzwischen führt schon die nächste Generation unser Hotel in Innichen. Wir sind stolz auf unsere lange Geschichte und darauf, euch als echter Familienbetrieb bei uns begrüßen zu dürfen. „Wir“, das sind: Evelyn Rainer mit Mann Thomas sowie den Söhnen Luis und Leo, die Eltern Margit und Hermann - und Bruder Markus mit seiner Frau Johanna und der kleinen Alma und Max.

-wisthaler-com-18-10-hotel-rainer-eggile-haw-5949
-wisthaler-com-20-07-hotel-rainer-eggile-hw7-5804